Labor für Zweckentfremdung

Das Design-Pionierlabor arbeitet an Metamorphosen: Hier wird Wohlstandsmüll einem neuen Zweck zugeführt. Die kreativen Experimente erforschen die Transformation von vermeintlichem Abfall zu ansprechenden Gebrauchsgegenständen. Das Labor für Zweckentfremdung setzt mit seinen Erfindungen einen Gegenpol zur kapitalistischen Logik der Profitmaximierung, zur Konsum- und Wegwerfkultur - und schafft dabei ästhetische Außergewöhnlichkeiten.

Weitere Transformationen gibt es in der Galerie